verbleibende Buchungszeit

Vorschaubild © Orangerie Theater |Veranstaltungsbild © Orangerie Theater

CAMPING PARAÍSO** – Über das Sterben

eine Koproduktion von ANALOG und studiobühneköln

Der Essener Comedyautor Dirk Roß hat 2020 einen Unfall mit schwerwiegenden Folgen erlebt: Er war auf dem Motorroller unterwegs, ein SUV nahm ihm die Vorfahrt. Es folgten Wochen und Monate des Kampfes um Leben und Tod. ANALOG begleitet Dirk Roß durch den Parcours seines Überlebenskampfes, spürt dem Prozess des Schwebens zwischen Leben und Tod und dem Verharren in Zwischenwelten nach, indem es aus den in Interviews entstandenen Texten szenische, choreographische und musikalische Unruhe- und Zwischenwelt-Arrangements entwirft und zu einer abstrakten Filmebene verdichtet.

Im Rahmen der Theaternacht 2022 wird ein ausführlicher Trailer des Films gezeigt. Der gesamte Film, der bereits zu zahlreichen internationalen Film-Festivals eingeladen wurde, ist dann im Programm von theaterszene europa zu sehen!

Das gesamte Festivalprogramm von theaterszene europa finden Sie auf www.studiobuehnekoeln.de

Samstag, 24. September 2022

21:00 Uhr

15 Min | Keine Pause

ANALOG
Orangerie Theater

Volksgartenstr.25
50677 Köln

Theater-Film-Projekt
Ticketlink

aktuell keine weiteren Spieltermine veröffentlicht