verbleibende Buchungszeit

Vorschaubild ©

Theater im Bauturm
|Veranstaltungsbild ©
Theater im Bauturm

Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021

Die Orestie

Die Orestie ist die Urszene des Theaters, das wir noch heute spielen: Die einzige komplett erhaltene Tetralogie der antiken Bühnenkunst – und ein psychologischer Krimi, der einem noch immer die Haare zu Berge stehen lässt. Mit faszinierendem Gespür für starke dramatische Situationen und Suspense führt Aischylos die Verkettung von Mordfällen in einer heillos zerstrittenen Familiendynastie vor, um im dritten Teil Blutschande und Demokratie als Mittel zur Konfliktbewältigung gegeneinander in Stellung zu bringen. Wie kaum ein zweiter Text zeigt die Orestie die Inauguration einer neuen Welt – und bildet damit eine Blaupause, die sich vortrefflich auf die Neuordnung der globalen Verhältnisse nach der aktuellen Krise transparent machen lässt.

 

**Coronaschutzkonzept**

- 2G+ -Regel | Der Einlass in unser Theater kann nur Personen gewährt werden, die einen Nachweis über vollständige Immunisierung vorweisen können sowie einen tagesaktuellen Antigentest. 
Die zusätzliche Testpflicht (2G+) entfällt für folgende vier Personengruppen: Personen mit zweifacher Impfung und Booster-Impfung | Personen mit zwei Impfungen, die zusätzlich genesen sind | Personen mit zwei Impfungen, bei denen die zweite Impfung mehr als 14 Tage und weniger als 90 Tage zurückliegt (auch für Johnson-Johnson Geimpfte, die noch keine dritte Impfung erhalten haben) | Genesene Personen, bei denen der die Infektion bestätigende PCR-Test mehr als 27, aber weniger als 90 Tage zurückliegt.*

-Zudem besteht ab sofort die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, auch am Platz.

- Reduktion der Sitzplätze:
71 statt der üblichen 120 Plätze machen weiterhin ein entspanntes Theatererlebnis möglich. Wir weisen darauf hin, dass bei einer Einzelplatzbuchung jemand neben Ihnen sitzen könnte. (Ausgenommen sind die Vorstellungen von Sophia, der Tod und ich. Dort werden maximal 95 Personen im Saal sein.)

- Durchgängiger Luftaustausch während der Vorstellung durch eine leistungsstarke Belüftungsanlage

- Eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung ist im gesamten Theaterbereich, auch am Platz, zu tragen.

*Wir definieren 2G+ nach der Coronaschutzverordnung des Landes NRW, die am 16.01.2022 in Kraft getreten ist.
Entsprechend dieser Verordnung sind Kinder und Jugendlich bis zum Alter von 15 Jahren den immunisierten Personen gleichgestellt. Schüler:innen gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen.

Wir behalten uns Änderungen vor. Es gelten immer die am Abend kommunizierte Regeln. Unser ausführliches Hygienekonzept finden Sie hier.

Mittwoch, 16. Februar 2022

20:00 Uhr

90 Min | Kein Pause

Theater im Bauturm
Theater im Bauturm

Aachener Str. 24-26
50674 Köln

Theater
Tickets

Credits

Autor:in Aischylos
Autor:in Textfassung Walter Jens
Regie Kathrin Mayr
Livemusik Henning Nierstenhöfer
Regieassistenz Deborah Krönung
Ausstattung Dirk Traufelder / Laura Wallrafen
Video Frederik Werth
Schauspiel Fiona Metscher / Mario Neumann
Weitere Spieltermine

Montag, 14. Februar 2022

20:00 Uhr

Theater im Bauturm
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021

Die Orestie

Theater

Theater im Bauturm | Köln

Dienstag, 15. Februar 2022

20:00 Uhr

Theater im Bauturm
Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021

Die Orestie

Theater

Theater im Bauturm | Köln