verbleibende Buchungszeit

Projektabend der Schauspielschule der Keller

Schauspielstudio im Keller

Eine Frau geht durch den Raum und alle schauen zu

„Männer sind hysterisch? Ja. Männer?

Ja. Alle? Ja! –Na und!“

Das Theater der Keller bringt am 18.3.2022 mit DIE HYSTERIKER in der Regie von Emanuel Tandler eine neue und vor allem männliche Einsicht auf das sonst weiblich konnotierte Phänomen der Hysterie.

Die Schauspielschule der Keller nimmt sich dem Thema ebenfalls in einem Projektabend an und präsentiert  die weibliche Antwort zur Produktion „Die Hysteriker“.

Heute gehört das Schauspielstudio der Schauspielschule der Keller den Frauen.

Komödie Schauspielschule Doppelabend

Dienstag, 24. Mai 2022

20:00 Uhr

120 Min | Mit Pause

Theater der Keller
Theater der Keller

Siegburgerstraße 233w
50679 Köln

Theater
Tickets

aktuell keine weiteren Spieltermine veröffentlicht