verbleibende Buchungszeit

Vorschaubild © Jim Rakete |Veranstaltungsbild © Jim Rakete

Sein oder Nichtsein

Lesung von und mit Klaus Pohl

Klaus Pohl erzählt von der Entstehung der denkwürdigen Hamlet-Inszenierung von Peter Zadek im Jahr 1999 mit Angela Winkler als Hamlet und Stars wie Ulrich Wildgruber, Otto Sander, Eva Mattes. Wir erleben Konkurrenz und Hingabe, Wut und Freundschaft, Hysterie und Selbstzweifel, Tragödie und Komödie – hinreissend erzählt von einem, der es wissen muss, war er doch selbst als Darsteller des Horatio dabei. 

Klaus Pohl Lesung

Donnerstag, 22. September 2022

19:30 Uhr

90 Min

Theater der Keller
Theater der Keller

Siegburgerstraße 233w
50679 Köln

Lesung
Tickets

Credits

Sprecher:in Klaus Pohl

aktuell keine weiteren Spieltermine veröffentlicht