verbleibende Buchungszeit

Vorschaubild © Guido Schiefer |Veranstaltungsbild © Guido Schiefer

Julia von Lucadou: Tick Tack

Einserschnitt, Ethikpreis und das Stipendium des Begabtenförderungsfonds: Mette, 15, ist brillant und zugleich voller Wut auf die Verlogenheit der Welt – und verwirrt ihr privilegiertes Umfeld mit einem Selbstmordversuch. Als sie Jo kennenlernt, glaubt sie, einen Verbündeten zu finden. Er rekrutiert Mette für den Kampf gegen den Mainstream. Mit gleißender Klarheit und schneidendem Witz zeigt Julia von Lucadou in Tick Tack (Hanser Berlin) einen Ausschnitt unserer Gegenwart, in der sich digitale und reale Wirklichkeit komplett durchdringen. Es moderiert Anne Burgmer. 

Es ist uns wichtig, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Aus diesem Grund gilt in den Räumen des Literaturhauses weiterhin die Maskenpflicht.

Montag, 16. Mai 2022

19:30 Uhr

90 Min | Kein Pause

Literaturhaus Köln
Literaturhaus Köln

Großer Griechenmarkt 39
50676 Köln

Lesung
Tickets

Credits

Autor:in Julia von Lucadou
Moderation Anne Burgmer

aktuell keine weiteren Spieltermine veröffentlicht