verbleibende Buchungszeit

Vorschaubild © Studio Trafique |Veranstaltungsbild © Studio Trafique

Toxic - Ein Live-Theater-Film von Trafique

Ein neuer Humanismus hat die Welt befallen: Nie gekannte Achtsamkeit, fürsorglichste Fürsorge und andere Verbündete diktieren ein weltenumarmendes Miteinander.
Aber was geschieht hinter den aufgehübschten Fassaden?

„Das sah doch von außen alles ganz anders aus“, denkt A und dabei geht es um nicht weniger als ihr Leben.
Sie hat alles erreicht, wie man so sagt, und jetzt steht sie da – am Rande des Daches, in der Hand die Schlinge.
B nutzt alle Möglichkeiten, um sich aus dem Bewusstsein zu kicken. Aber er behält den Überblick – er hat es versprochen.
Q, V und C heiraten tatsächlich. Z zieht den Stecker und bleibt naturgemäß doch Teil des großen Ganzen.

Es werden Verbindungen geknüpft, zwischen den einzelnen Geschichten, es wird sich verheddert, die Wurzel allen Übels gefunden und doch wieder verloren …
Aber mit Sicherheit fängt morgen, in aller Frühe, die ganze Showse wieder von vorne an.

Der Theaterfilm "Toxic" wird am 22.10.22 im Studio Trafique auf der Leinwand als Kino-Version zu sehen sein.

Von und mit Trafique:

Anna Marienfeld, Björn Gabriel, Marissa Möller, Stephan Weigelin, Tim Schnettker, Aron Torka, Jan Wiesbrock

In Kooperation mit: Orangerie Theater Köln, studiobuehne koeln, Theater Fletch Bizzel Dortmund

Gefördert durch: NRW Kultursekretariat Wuppertal, Kulturamt der Stadt Köln, Kulturbüro Dortmund, RheinEnergie Stiftung, streamdust.tv

Dank an: Aischa-Lina Löbbert, Jakob Scheich, Jesús del Molino, Rosinaldo Lopes

multimedial Theaterfilm

Samstag, 22. Oktober 2022

20:00 Uhr

65 Min | Keine Pause

Studio Trafique
Studio Trafique

Merheimer Straße 292
50733 Köln

Theater
Tickets

aktuell keine weiteren Spieltermine veröffentlicht