^ Doctrine\Common\Collections\ArrayCollection {#1554
  -elements: []
}
Qultor | Qultor | Veranstaltung - ADHS is POWER @Michael Horbach Stiftung

Die Tickets sind

und

für Sie reserviert.

Vorschaubild © ADHS is POWER |Veranstaltungsbild © ADHS is POWER

#kunst #kultur #barrierfrei #neurodivers

ADHS is POWER @Michael Horbach Stiftung

+Kunstausstellung +Führung mit Audiodeskription +Vernissage und Pianokonzert +Performance +Gespräch

15.09. - 15.10.2023 

#kunst #kultur #barrierefrei #neurodivers

ADHS is POWER @Michael Horbach Stiftung

+Kunstausstellung +Performance Duo mit Lilli Eben +Führung mit Audiodeskription +Philosophisches Gespräch + Übersetzung in Gebärdensprache 

Das Leitmotiv ADHS is power beschreibt eindrücklich, wie Betroffene das Stigma
einer Diagnose und das Defizit in ihrem alltäglichen Lebenskampf empfinden
und zugleich durch eine künstlerische Auseinandersetzung in Potential und
Wirkkraft umwandeln. 

Eingebettet in eine Kunstausstellung mit Malerei, Skulptur, Fotografie, Videokunst und Multimedia, wird der Dialog darüber im Rahmen von Philosophischen Gesprächen „Auf Augenhöhe“ vertieft. Auch Performances und ein DanceAbility Workshop bieten Möglichkeiten der Teilhabe. Das Programm fand zunächst im Rahmen der Offenen Ateliers des BBK in Köln vom 08. bis 10. September 2023 in Odonien statt. Anschließend sind die Ausstellung und ein Teil des Programms vom 15. September bis 15. Oktober 2023 in Raum 4 der Kunsträume Michael Horbach Stiftung zu erleben.

Das Kunst- und Kulturprojekt ADHS is power ist eine Produktion der projekt-galerie68
des club68köln e.V. in Kooperation mit dem Duo Pascal und Mar.Gerrit. Der Verein
club68köln e.V. unterstützt Künstler:innen mit und ohne Behinderung in Kunst- und
Kulturprojekten und intensiviert auch dadurch seine Wirksamkeit. Ziel ist es
barrierefreie Räume für Kunst und Kultur als offenes Angebot und Begegnung von
Künstler:innen mit und ohne Behinderung zu schaffen. Barrierefrei heißt auch
auf Augenhöhe und auf der Suche nach dem zu sein, was uns verbindet. 

Mit den Künstler:innen Pascal Behrendt und Marguérite Apostolidis kommen zwei
Persönlichkeiten hinzu, die den Kampf um Inklusion persönlich erleben, starre Rollen
kritisch hinterfragen und gleichzeitig einen Weg mittels ihres schöpferischen Wirkens
gefunden haben, sich von diesen zu befreien. 

Sie sind herzlich dazu eingeladen, sich auf die vielen Positionen einzulassen und Ihre
Sicht miteinzubringen!
 

Besonderer Dank gilt dem Kulturamt der Stadt Köln und Aktion Mensch für die Förderung des Projekts, Odonien und der Michael Horbach Stiftung für die Bereitstellung ihrer Räume und den vielen Unterstützer:innen und Beteiligten, die das Projekt möglich und lebendig machen.
 

Aktuelles: https://www.instagram.com/duo_pascal_und_mar.gerrit/

Download Programmheft:    http://club68koeln.de/downloads/ADHS-Programm.pdf

Audio - Einladung zu “ADHS is power” Audio mit Bild und Untertiteln: 

 

 

 

#kultur #barrierefrei #neurodivers

Mittwoch, 20. September 2023

15:30 Uhr

club68köln
KUNSTRÄUME der Michael Horbach Stiftung

Wormser Strasse 23
50677 Köln

Ausstellung
Eintritt frei

Credits

Bildende Kunst Pascal Behrendt / Marguerite Apostolidis / Lilli Eben / John Herman / Rasso Bruckert / Niteen Gupte / René Böll / Sarah Maria Meißner / Arthur Jongebloed / Julia-Lena Lippoldt / Jacqueline Weihe / Philip Apostolidis Mc Kinley Hay / Tom Fringe aka ARF Rama
Piano Mari Anna Backa
Performance Lilli Eben / Duo Pascal und Mar. Gerrit / Pascal Behrendt / Marguerite Apostolidis
Führung Uschi Baetz
Philosophische Begleitung Nils Rottgardt / Prof. phil. Dr. Martin Booms / Duo Pascal und Mar. Gerrit / Pascal Behrendt / Marguerite Apostolidis / Tridimo
Künstlerische Leitung Marguerite Apostolidis
Unter Mitwirkung von Hans Günter Brands

aktuell keine weiteren Spieltermine veröffentlicht