verbleibende Buchungszeit

Vorschaubild © Polar Publik |Veranstaltungsbild © Polar Publik

Uraufführung

Polar Publik: Alles in Strömen - Das Versprechen der Resonanz

Eine Koproduktion von Polar Publik & FWT

„Ich bin, weil du bist.“, heißt es in der subsaharischen Ubuntu-Philosophie. Wir alle brauchen ein Gegenüber, um als soziale Wesen existieren zu können, brauchen Menschen, die uns antworten und uns unsere Wirksamkeit empfinden lassen. Doch in Kontakt zu sein, bedeutet auch, mit uns selbst und der uns umgebenden Welt in einer resonanten Beziehung zu „schwingen“ (Hartmut Rosa).
Wo – und wie – können wir in Zeiten der Benutzeroberflächen und des social distancings Resonanz noch erleben? Und ist die zunehmende Polarisierung unserer Gesellschaft nicht vielleicht auch Symptom eines Mangels an Resonanz?

3 Rollstuhlplätze verfügbar

Samstag, 21. Januar 2023

20:00 Uhr

90 Min

polar publik
Freies Werkstatt Theater

Zugweg 10
50677 Köln

Performance
Hinweis

Credits

Konzept Polar Publik
Schauspiel Fiona Metscher / Ute Eisenhut / Axel Lindner / Oxana Omelchuk / Jimin Seo / Katharina Sim
Regie Eva-Maria Baumeister
Produktionsleitung Eva-Maria Müller
Produktionsassistenz Claudia Adler
Ausstattung Lena Thelen
Ton Constantin Herzog
Regieassistenz Lena Brokinkel
Choreografie Sonia Franken
Dramaturgie Nina Rühmeier
Komposition Oxana Omelchuk / Axel Lindner
Weitere Spieltermine

Donnerstag, 30. März 2023

20:00 Uhr

polar publik
Uraufführung

Alles in Strömen - Das Versprechen der Resonanz

Performance

Freies Werkstatt Theater | Köln

Freitag, 31. März 2023

20:00 Uhr

polar publik
Uraufführung

Alles in Strömen - Das Versprechen der Resonanz

Performance

Freies Werkstatt Theater | Köln