verbleibende Buchungszeit

Vorschaubild © Jonas Skorpil |Veranstaltungsbild © Jonas Skorpil

Uwe Wittstock: Februar 33. Der Winter der Literatur

In Februar 33. Der Winter der Literatur (C.H.Beck) vergegenwärtigt Uwe Wittstock die Atmosphäre der Tage zwischen Hitlers Regierungsantritt und dem Außerkraftsetzen aller Bürgerrechte. In kurzer Zeit weicht das glanzvolle literarische Leben der Weimarer Zeit einem langen Winter, und es entscheidet sich, wer um sein Leben fürchten und fliehen muss und wer antritt, um im Windschatten der Täter Karriere zu machen. Im Gespräch mit Elke Heidenreich entfaltet Uwe Wittstock das Mosaik dieses alles verändernden Februars 1933.

Bis vorerst Mitte April führen wir alle Veranstaltungen im 3G-Modell durch. Zu unser aller bestmöglichem Schutz bitten wir auch weiterhin um das Tragen einer medizinischen Maske.

Mittwoch, 16. Februar 2022

19:30 Uhr

90 Min | Kein Pause

Literaturhaus Köln
Literaturhaus Köln

Großer Griechenmarkt 39
50676 Köln

Lesung
Entfällt

Credits

Moderation Elke Heidenreich
Autor:in Uwe Wittstock

aktuell keine weiteren Spieltermine veröffentlicht