Die Tickets sind

und

für Sie reserviert.

Vorschaubild © © Julia Tschirka |Veranstaltungsbild © © Julia Tschirka

Goldzombies

von Marisa Wendt

Nominiert für den Kurt-Hackenberg-Preis 2023

Die 16-Jährige Lissi ist leidenschaftliche Beauty-Bloggerin und teilt Tutorials, Tipps und Tricks mit ihren Followern. Doch ihre Videos sind nicht ganz üblich: Ihr Lidschatten ist mit Margarine und Asche selbst gemischt, statt Lipbalm gibt es Honig zur Pflege – denn Lissi lebt in einem Kriegsgebiet. Sie gibt sich größte Mühe, ihr Leben so normal wie möglich zu gestalten, doch mit zunehmenden Angriffen auf ihr Wohngebiet wird das immer schwieriger.

Eine Kriegsgeschichte abseits gängiger Klischees.

Produktion: Lehmann.
Koproduktion: Orangerie Theater

Regie: Frederike Bohr | Schauspiel: Carolin Lehmann | Dramaturgie: Anthea Petermann | Regieassistenz: Zoe Straub | Bühnenbild: Zoe Straub | Media Produktion: Sebastian Wiegmann | Musik: Jan Arlt | Tutorial-Videos/ Schnitt: German Arefjev | Autorin: Wendt, Marisa | Foto: Julia Tschirka  | Social Media: Anthea Petermann | Production Consultant: Tobias Berbuer | Lichtkonzept & Technische Leitung: Simon Kwame | Produzentin: Carolin Lehmann

Gefördert durch: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Mittwoch, 6. Dezember 2023

11:00 Uhr

90 Min | Keine Pause

Orangerie Theater
Orangerie Theater

Volksgartenstr.25
50677 Köln

Theater
Tickets

Credits

Produktion Carolin Lehmann
Koproduktion Orangerie Theater
Regie Frederike Bohr
Schauspiel Carolin Lehmann
Dramaturgie Anthea Petermann
Regieassistenz Zoe Straub
Bühnenbild Zoe Straub
Medienkunst Sebastian Wiegmann
Musik Jan Arlt
Video German Arefjev
Autor:in Wendt, Marisa
Fotos Julia Tschirka
Social Media & Publikumskommunikation Anthea Petermann
Produktionsleitung Tobias Berbuer
Technische Leitung Simon Kwame
Lichtdesign Simon Kwame

aktuell keine weiteren Spieltermine veröffentlicht