^ Doctrine\Common\Collections\ArrayCollection {#1564
  -elements: []
}
Qultor | Qultor | Veranstaltung - Mörderische Malerei

Die Tickets sind

und

für Sie reserviert.

Vorschaubild © Flo Eßer |Veranstaltungsbild © Flo Eßer

Ausstellung | Eintritt frei

Mörderische Malerei

Bickendorfer Krimitage

Zum dritten Mal in Folge laden Egbert Kapischke und Florian Eßer zur Ausstellung “Mörderische Malerei” ein - zu einer künstlerischen Auseinandersetzung mit den Abgründen des menschlichen Seins. Mit seinen charmanten Kraikaturen und schwarzhumorigen Kurzbiographien bekannter Serienmörder und -verbrecher wirft der Künstler Florian Eßer die Frage auf, wie und vor allem wo das “Böse” entsteht. Und die Antwort mag verstören: Die Serienmörder sind keine “Bestien” und “Monster”, so ungeheuerlich ihre Taten auch erscheinen. Sie sind Freunde, Partner, Arbeitskollegen und der biedere Nachbar, der immer so freundlich grüßt.

Kommen Sie vorbei und wagen Sie einen Blick in den Abgrund, der sich lohnen wird.

Die Ausstellung und das begleitende Kulturprogramm finden im Rahmen der Bickendorfer Krimitage statt, organisiert von Egbert Kapischke “Krimi & Kölsch.”

Was:
Ausstellung “Mörderische Malerei”
Eintritt frei 

Wann:
Die Vernissage findet am Samstag, den 2. September 2023, ab 19 Uhr statt. Anschließend läuft die Ausstellung noch bis Freitag, den 29. September 2023.

Wo:

Café Herzhäuschen, Mathilde-Herz-Weg 32, 50827 Köln-Bickendorf
Öffnungszeiten
Mi-So: 10:00-18:00

Flo Eßer wurde 1982 in Köln geboren. Er verbindet Elemente aus Comic und Graffiti mit makabrerPopkultur. Dabei entstehten mal „anarisch-provokante“ Collagen, mal bunte Gemälde, die durchaus naiv und simpel anmuten, doch bei deren näheren Betrachtung „schnell auffällt“, dass sich der Künstler mit den Abgründen des Mensch-Seins befasst und sich gut darauf versteht, diese in eine wunderliche, anziehende Form zu verpacken.“

Mail: kontakt@flo-esser.de

Instragram: @charlie_maensn_art

Kunst Comic Ausstellung Malerei

Freitag, 22. September 2023

10:00 Uhr

| Mit Pause

Bickendorfer Krimitage
Café Herzhäuschen

Mathilde-Herz-Weg 32
50827 Köln

Ausstellung
Eintritt frei

Credits

Künstler*in Florian Eßer

aktuell keine weiteren Spieltermine veröffentlicht