verbleibende Buchungszeit

Vorschaubild © Literaturhaus Köln |Veranstaltungsbild © Literaturhaus Köln

Juri Andruchowytsch: Radio Nacht

Juri Andruchowytschs Radio Nacht (Suhrkamp) ist nicht nur ein sprachliches Feuerwerk, sondern ein Gegenwartsroman von eminenter Aktualität. Der Pianist Josip Rotsky muss in der Emigration in der Schweiz für den Diktator seines Landes spielen – und wird zum Attentäter. Juri Andruchowytsch liest aus der Übersetzung von Sabine Stöhr und spricht mit Uli Hufen über eine Zeit, in der die Hoffnungen auf radikale Veränderungen begraben werden. Wie auch über wichtige Erinnerungen im Rahmen der Reihe »Souvenir«. Mariana Sadovska begleitet den Abend musikalisch. 

Veranstaltungspartner: Bundeszentrale für politische Bildung, literaturhaus.net, Suhrkamp Verlag 

Montag, 24. Oktober 2022

19:30 Uhr

90 Min | Kein Pause

Literaturhaus Köln
Kölnischer Kunstverein

Hahnenstraße 6
50667 Köln

Lesung
Tickets

Credits

Autor:in Juri Andruchowytsch
Gespräch Uli Hufen
Musik Mariana Sadovska
Übersetzung Sabine Stöhr

aktuell keine weiteren Spieltermine veröffentlicht