verbleibende Buchungszeit

Vorschaubild © overhead project |Veranstaltungsbild © overhead project

Benjamin Richter: Taktil

Jonglage ist wie eine Skulptur, die für einen Bruchteil von Sekunden existiert.

Wie ein Bildhauer erschafft Benjamin Richter in seiner Performance TAKTiL jonglierte Skulpturen, die länger bestehen. Er nutzt verschiedene Objekte: Stein, Weinglas oder Seil geben durch ihre jeweiligen Eigen- schaften die Formen vor und werden im Laufe der Performance erforscht und neu arrangiert.

Über zwei Stunden hinweg kreiert Benjamin Richter immer wieder neue Skulpturen, die in einen Moment entstehen und im nächsten Augenblick dekonstruiert werden. Es entsteht ein visueller Dialog zwischen Mensch und Objekt. Mit voller Präsenz offenbart der Jonglage- und Bewegungskünstler, was die Objekte zu erzählen haben.

Die Zuschauenden sind eingeladen, den ständigen Wandel der dekonstruierenden Jonglage zu beobach- ten: Sie können dem Prozess eine Weile zuschauen, weggehen und wiederkommen, um die Veränderun- gen zu entdecken. In der Untersuchung von Form und Funktion von Objekten wurde TAKTiL von den Künst- lern, Philosophen und Architekten des Bauhauses in- spiriert. Wie beim Bauhaus verschmelzen in dieser

Objektforschung Kunst und Handwerk miteinander.

Zeit für Zirkus Zeitgenössischer Zirkus

Donnerstag, 10. November 2022

14:00 Uhr

120 Min

CircusDanceFestival
Haus der Architektur

Josef-Haubrich-Hof 2
50676 Köln

zeitgenössischer Zirkus
Tickets
Weitere Spieltermine

Samstag, 12. November 2022

13:00 Uhr

CircusDanceFestival

Taktil

zeitgenössischer Zirkus

Haus der Architektur | Köln