verbleibende Buchungszeit

schmitz + möbus kollektiv

Das schmitz + möbus kollektiv wurde 2020 von Franziska Schmitz + Anna Möbus gegründet.
Die beiden verbindet eine langjährige Freudschaft, sie sind Kommilitoninnen, ehemalige WG-Mitbewohnerinnen und Kolleginnen.


Die Debutproduktion 3 Schwestern #vollerLiebeImKampfmodus ist die erste Produktion ihres profesionellen Berufslebens, mit der sie gemeinsam auf der Bühne stehen.


Ihre Arbeitsweise ist Recherchebasiert, interdisziplinär, mit dem Anspruch auf gesellschaftliche Relevanz und auf Augenhöhe.


Gemeinsam mit ihrer Kooperationspartnerin WEHR51 und durch die NEUSTART KULTUR- Förderprogramme sind sie zu einem Kollektiv gewachsen, dass die unterschiedlichsten Veranstaltungsorte in Köln (Gebäude 9, Niehler Freiheit, Maastrichter Salon, Freihandelszone), Mannheim (zeitraumexit), Groß Schönebeck (Alte Mühle, Brandenburg) und Berlin (Brotfabrik) bespielt.


Nun wurde dem frisch gegründeten Kollektiv der Sonderpreis vom Kunstsalon Köln verliehen. Weitere Anerkennung erhielten sie durch die Nominierung für den Kölner Tanz- und Theaterpreis 2022.

Spieltermine
Freitag, 16. Dezember 2022
Sonntag, 18. Dezember 2022
Donnerstag, 30. März 2023